Das Eine tun, ohne das Andere zu lassen
Psychologie zwischen Natur- und Geisteswissenschaften

INHALT HEFT 41 (SEPTEMBER 2008):

1. Mitteilungen des Verbandes
    30 Jahre Verband der Psychologielehrerinnen und -lehrer
    Vorankündigung der Verbandstagung 2009
    Zur Situation des Psychologieunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland

2. Tagung:
    Psychologieunterricht ... Ist er auch Wahnsinn, hat er doch Methode!
    Margret Peters & Dieter Schürmans
 
    Experimente und experimentelle Demonstrationen im Psychologieunterricht
    Jürgen Malach & Heiko Rinke
 
    Individualisiertes und selbstbestimmtes Lernen durch Portfolioarbeit
    Simone Kronemeyer / Barbara Kättnis
 
    Die Kunst des psychologischen Tiefeninterviews
    Dr. Wolfram Domke / Friederike Schöf-Möller
 
    Das Eine tun ohne das Andere zu lassen: Ein Rückblick
    Christine Grau & Dagmar Alfes

3. Forschung
    Anatomische und funktionelle Grundlagen von Gedächtnisfunktionen
    Dr. Martina Piefke & Prof. Dr. Hans J. Markowitsch

    Neuronale Plastizität, Emotion und soziale Kognition:
    Reifungsprozesse des menschlichen Gehirns
    Dr. Martina Piefke & Prof. Dr. Hans J. Markowitsch

4. Unterricht
    Lernen und Lernen lernen: Wichtige Themen für den Psychologieunterricht
    Dr. Hans Peter Nolting

    Sag' was du brauchst und nicht, was du denkst!
    Silvia Richter-Kaupp & Nicole Leipert-Knaup

    Tu was für andere und lern was dabei! Ein Plädoyer für Service Learning
    Lernen durch Engagement im Psychologieunterricht
    Sandra Reinmuth, Anna M. Baltes, Prof. Dr. Manfred Hofer

    Der Zusammenhang von Motivation und leistungsbezogenem Verhalten (Lernen)
    am Beispiel von vier Motivationstheorien und ihr Nutzen für professionelles Lernen
    Pia Anna Weber

    Psychologie und Unterrichtspraxis in England
    Matthia Quellmelz

    Die Vermittlung des Effekts der Konzentration auf gemeinsame Informationen
    auf der Basis eines Schülerexperiments
    Michael Bürger

5. Dies & Das
    Politisches Engagement gegen die Vernachlässigung von Kindern
    und Jugendlichen in Deutschland
    Joachim Filbry

    XXIX. International Congress of Psychology
    20.-25. Juli 2008, Berlin
    Christina Urban

Neuere Aspekte der Psychobiologie
Neuronale Netzwerke, Prägung und Lernen

Inhalt:

TAGUNG
- Lernen darf Spaß machen mit NLP: Neurolinguistisches Programmieren im Unterricht
- Feedback zum oben genannten Workshop
- Reifung und Funktion des limbischen Systems - Bericht aus dem Seminar
- Was kann uns die kognitive Neurowissenschaft an Erkenntnissen liefern? Methoden, Möglichkeiten, Grenzen

FORSCHUNG
- Geisteswissenschaften, Moral, Religion und Bildung - bald nur noch "Neuro-"?
- Zum Verhälnis von Geistes- und Neurowissenschaften
- Biopsychologie: Ein Ausblick aus der Uni Dortmund

UNTERRICHT
- Theorien der Entstehung und Aufrechterhaltung von Motivation am Beispiel von Leistungsmotivation
- Der Lebensborn: Ein Schülerreferat im Rahmen des Semesterthemas Entwicklungspsychologie
- Andrea Pozzo: Wie schon barocke Künstler unsere Wahrnehmung täuschten

DIES UND DAS
- Literatur zum Thema Belastung und Entlastung im Lehrerberuf

Heft 40 | Oktober 2007
Psychologie der guten Gefühle
Ergebnisse und fogerungen aus den Neurowissenschaften


Heft 39 | August 2006
Entwicklungspsychologie
Selbstreguliertes Lernen
Lernstrategien - Motivation - Selbstkonzept

 
Heft 37 | August 2004
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »